zurückEis in Steinhude

Endlich war es soweit. Am Wochenende 3./4. März war der See zugefroren. Durch den starken Wind an den Vortagen war das Eis rubbelig , aber bei uns im Hafen war es glatt und es wurde eifrig Eishockey gespielt. Der Niedersachsen Kader, der eigentlich schon segeln wollte, legte am Samstag eine Theorie-Einheit ein und vergnügte sich in den Pausen auch auf dem Eis.

 

Auch viele Mitglieder verbrachten einen wunderschönen Tag oder das ganze Wochenende in Steinhude

 

Hier ein paar schöne Bilder: