Jugendwochenende

Der Startschuss in die Saison ist gemacht:

 

26 Teilnehmer beim Jugendwochenende am Himmelfahrtswochenende

 

Bei besten Bedingungen mit Sonne und Wind sind am Himmelfahrtstag 26 Kinder und Jugendliche bei uns im Club gemeinsam in die Saison gestartet. Von Donnerstag bis Sonntag wurde bei bestem Wetter unter der Regie von 8 Betreuern in verschiedensten Bootsklassen vom Opti bis zum 420ern gesegelt.

 

Neben den Aktivitäten auf dem Wasser kam dabei auch der Spaß an Land nicht zu kurz. So wurde nicht nur an einem Abend ausgiebig mit einem Burger-Essen und Musik gefeiert, sondern auch an einem Nachmittag die Frage nach Geschick, Idee und Baufähigkeiten gestellt: Bei einem Bootsbauwettbewerb mussten nicht nur die Kinder, sondern auch Eltern und Betreuer ihr Geschick unter Beweis stellen. Die unterschiedlichsten Bootskonstruktionen wurden am Ende der Bauzeit begutachtet und in einem Wettrennen unter lauten Anfeuerungen aller Teilnehmer auf dem Wasser auf ihre Tauglichkeit geprüft.

 

Seinen Abschluss fand das gelungen Wochenende mit einer Regatta von Kindern und Eltern. Als Fazit bleibt auch in diesem Jahr festzuhalten: Es wurde viel gesegelt, bei optimalen Bedingungen und bester Laune!