Training Laser 4.7

Im SLSV bietet Michael Schwarzer wieder ein umfangreiches Programm aus Trainingseinheiten und Regattabegleitung an.

 

Dieses wird ergänzt durch das Angebot der WVSTM von Adam als auch die ein oder andere Möglichkeiten beim Kader hineinschnuppern zu können.

 

Eröffnen werden wir – wie es bereits im letzten Jahr geplant war – mit dem Ostertraining in den Osterferien, und zwar am 8. April mit einem theoretischen Tages, und anschließend vom 9. – 12. April mit einem ersten Segelteil.

 

Vom 28. April bis 1. Mai werden wir ein Kooperationstraining mit dem Niedersachsen-Kader anbieten, daß sich um die Kupferne Rohrdommel am Dümmer / SVH rankt. Diese etwas längeren Trainings sind die Vorbereitung für den 6./8. Mai. Hier findet im HYC der Laser Tack Pokal statt.

 

Am 20./21. Mai wird dann ein Training stattfinden, so daß uns noch einmal auf die diesjährige, erste große Regatta vorbereiten können, wie wir auch vom 25. – 27. Mai eine längere Trainingseinheit einlegen, unsere neue „kleine Jugendwoche“. Erstes größeres Saisonziel ist die YES. Sie geht vom 3. – 6. Juni, wir werden aber schon am 2. Juni anreisen. Dabei soll die YES – zusätzlich zum Segeln – ein paar besondere Elemente enthalten.

 

Das nächste Vereinstraining wird am 17./18. Juni im SLSV stattfinden.

 

Während der Jugendwoche vom 23. – 28. Juli findet auch die IDJM in Travemünde statt. Beide sind bestimmt ein Saisonhighlight für Laser 4.7 Segler! Darauf folgt die zweite Regatta für Laser am Meer, der Deipen Cup am 5./6. August ausgehend vom SCMa.

 

Nach den Sommerferien liegen die Trainingstermine am:
– 19./20. August
– 9./10. September als Regattabegleitung beim LASER Cup vom HYC.
– 16./17. September
– 14./15. Oktober
– 21./22. Oktober als Regattabegleitung beim Herbstpokal

 

Wer Interesse hat, bitte direkt bei unserem Trainer Michael Schwarzer melden! Und natürlich wieder über unsere Doodle Liste für die einzelnen Event an- oder bitte auch abmelden.

 

Mitzubringen sind ein regattaklares Boot, Regattaausrüstung und Bekleidung, Sportzeug für Athletik, Theorieunterlagen, Schwimmzeug, WR 2017-2020.

 

Voraussetzung für unser Training ist zudem eine unterschriebene Anmeldung, die ihr hier findet.

 

Und da es so schön war, anbei ein Rückblick auf unsere Saison 2016: