Goldener Steinhuder Opti

Landesjüngstenmeisterschaft mit viel Wind und starken Nachwuchseglern
 
Bei teils kräftigen Winden fand am Wochenende des 24. und 25. Juni der Goldene Steinhuder Optimist im Schaumburg-Lippischen Seglerverein (SLSV) statt. Dieses Jahr wurde dabei auch die Niedersächsischen Landesjüngstenmeisterschaft ausgesegelt.
 
42 Segler reisten am Samstag im SLSV an. Letztendlich trotzen 38 der Segler den Winden und den teilweise steilen Wellen, auch wenn sie es nicht alle über die Ziellinie schafften. Am Samstag konnten so drei Wettfahrten in der Gruppe A und zwei Wettfahrten in der Gruppe B gesegelt werden. Bei ein gemeinsamen frühen Abendessen der 75 Segler und Begleiter im SLSV sammelten die Kinder wieder Kräfte, so dass am Sonntag zwei weiteren Wettfahrten nichts im Wege stand.
 
Doch kamen zu dem Wind noch kräftige Regenschauer hinzu, weshalb es eine Herausforderung war, durchzuhalten. Es waren schon besondere Bedingungen, die die jugendlichen Segler dank unseres bewährten Wettfahrtteams unter Leitung von Heiner Forstmann und den vielen Unterstützern hervorragend gemeistert haben – insgesamt 15 Personen bestehend aus Wettfahrtleitung, Schiedsrichtern, Sicherungsbooten, Regattabüro neben der Ökonomie des SLSV, der wir eine hervorragende Bewirtung zu verdanken hatten.
 
In Gruppe A gewann Caspar Bruhns vom LSV aus Schlesig-Holstein, so dass Niedersächsischer Landerjüngstenmeister in der Gruppe A Ben Kuhlemann aus dem SCC mit einem zweiten Platz wurde. In der Gruppe B freute sich Finja Imbrock aus dem WSV-Altwarmbüchen über den Titel niedersächsische Landesjüngstenmeisterin, gefolgt von Ari Bussing aus der BSV.
 
Aus der Jugendgruppe des SLSV segelten insgesamt sieben Segler mit, bzw. versuchten es. Herauszuheben sind in der Gruppe A Hannah Breitenstein (9. Platz) und Lennart Pape (14. Platz). In der Gruppe B waren dabei Noah Breitenstein mit einem 5. Platz – als jüngster Segler hat er alle 4 Wettfahrten durchgehalten! – und Thilo Riekemann mit einem 14. Platz.
 
Fotos von Stefan Ibold und Andrea Schlüter
 
Detaillierte Ergebnisse gibt es hier : Gruppe A und Gruppe B